Psychologische Medizin

Psychologische Medizin
Österreichische Fachzeitschrift für Medizinische
Psychologie, Psychotherapie & Psychosomatik
Facultas-Universitätsverlag, Wien
ISSN 1014-8167
 
Ziel der wissenschaftlichen Zeitschrift Psychologische Medizin ist es, die psychologische Kompetenz aller in der Medizin Tätigen auszubauen und zu fördern. Durch die Vernetzung der beiden Wissenschaften Medizin und Psychologie und ihrer jeweiligen Praxisfelder soll das Gesundheitswesen auf wissenschaftlicher Grundlage bereichert und verbessert werden.
Gleichzeitig dient die Zeitschrift als universitäre Diskussionsplattform für Themen und Anliegen der Medizinischen Psychologie, Psychosomatik, Psychotherapie, Psy-Diplomfortbildung und Psychiatrie.
 
Verantwortlicher Herausgeber und Chefredakteur: Univ.-Prof. Dr. Josef W. Egger,
Medizinische Universität Graz; Stellv. Chefredakteur: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Söllner, Klinikum Nürnberg.
 
  
Letzte Aktualisierung: 12.09.2011